Startseite
LL-Kolloquien
Wissenschaftspreis
Satzung
Historisches
Kontakt
Links
Impressum
Anfahrt
   
 


E.J. LESSER war seit 1910 als erster Leiter des neu eingerichteten Hauptlaboratoriums an den Städtischen Krankenanstalten Mannheim tätig. Herausragend ist seine wissenschaftliche Pionierarbeit über "den Wirkungsmechanismus des Insulins". Die Untersuchungen an Pankreas-exstirpierten Fröschen führten zu wegweisenden Entdeckungen und ist Grundlage für das Verständnis über die Pathogenese des Diabetes mellitus. Er verstarb unerwartet früh 1928 an den Folgen einer Operation. 



W.S. LOEWE war von 1928 bis zu seiner Vertreibung durch die Nationalsozialisten 1933 Leiter des Hauptlaboratoriums der Städtischen Krankenanstalten in Mannheim. Er war massgeblich an der Erforschung zur Wirkung und Regulation der Sexualhormone beteiligt; in der Zeit von 1925 bis 1932 hat er zu diesem Thema über 50 wissenschaftliche Originalarbeiten publiziert. Er emigrietre nach Nordamerika, wo er von 1946 bis zu seinem Tode als Research Professor am Dept. of Pharmaology der University of Utah in Salt Lake City tätig war.